top of page
_DSC0166.jpg

Ich bin das alles.

Ich

Wofür ich losgehe.
In a nutshell.

Ich biete Frauen mit dem Bedürfnis nach Stabilität, Sicherheit und Struktur sowie der tiefen Sehnsucht nach Erfüllung, Glück und Unabhängigkeit, geschützte Räume, in denen sie ihren Eigenwert – ihre Individualität – ausbalancieren und manifestieren können, um sich ihre ureigene, wahre und gesunde Individualität zu gestalten.

Damit sie zwischen den Dualitäten, die sie ausmachen, nicht weiter Trennungslinien ziehen, die sie spalten, um sich auf einer Seite zu verorten, sondern eine neue, lebendige und dynamische Lebenslinie ziehen. Eine verbindende Linie zwischen unterschiedlichen Polen, die nicht gegeneinander, sondern miteinander, FÜR SIE und ihre Bedürfnisse kooperieren. Damit sie den Mut entwickeln, ihr „Echt sein“ zu leben und zu polarisieren. Denn sie müssen nicht eins werden, mit dem Leben, sie dürfen alles werden, mit ihrem Leben. In gesunder Dualität.

Das tue ich durch meine Praxis für gesunde Individualität – einem Raum für mentale und psychische Gesundheit. 

Durch den WOMEN'S HUB Hamburg, wo ich Frauen eine Bühne für individuelle Visionen und einen sicheren Raum der Verbundenheit, Liebe und des persönlichen Wachstums biete. 

Und durch meine individuellen Yoga-Stunden und Retreats, in denen ich mir und allen Teilnehmer*innen einen Raum der körperlichen und geistigen Balance öffne.

Auf eine Weise die, lebendig, zugewandt und reich an Erfahrung und Qualifikation das ganze Spektrum des Lebens vereint. Denn auch ich gebe mich in gesunder Dualität im eigenen Sein in die Welt.

I walk the talk.
Ich verstehe Dich.

Viele der Struggles, mit denen Menschen zu mir kommen, kenne ich selbst. Über 20 Jahre in verschiedenen Wirtschaftsunternehmen mit Jobs, in denen ich mich fehl am Platz gefühlt habe, in teilweise toxischen Arbeitsverhältnissen haben ihre Spuren hinterlassen (Bandscheibenvorfälle, Tinnitus, Migräne... to name only a few). 

Bei dem Versuch, Job und Single Mom-Dasein unter einen Hut zu bringen und alles perfekt zu machen, habe ich mich oft selbst verloren. 

Die Bulimie, an der ich schon seit Teenagertagen erkrankt bin, hat mich über viele viele Jahre zusätzlich massiv geschwächt.

Ich sehe Dich.

Ich selbst habe zunächst geflissentlich meine Schatten ignoriert und schließlich viel zu lange alleine versucht, sie zu bekämpfen. Spät habe ich verstanden, dass es nicht darum geht, etwas loszuwerden, sondern darum, anzunehmen und zu integrieren. 

Yoga hat mir die Tür aufgestoßen für meinen Weg hin zu Akzeptanz meiner selbst mit allem, was mich ausmacht, und für meinen Weg hin zu gesunder Individualität. 

Ich habe erfahren dürfen, dass nichts Schlimmes geschieht, wenn ich den Mut aufbringe, mich anderen anzuvertrauen – ganz im Gegenteil - ich habe erfahren, dass Gesundung leichter wird, wenn wir den Weg nicht alleine gehen. 

Ich bin an Deiner Seite, damit Du den Weg nicht alleine gehen musst.

Du bist nicht alleine.

annehehl-0223-xeniabluhm-218_edited.jpg

Ich begleite Dich.

Ich trete dafür an, dass Du Deinen Weg, wenn er steinig und steil wird, nicht alleine gehen musst. Ich trete dafür an, dass Du in Balance kommst, wenn Du das Gleichgewicht verloren hast. Ich trete dafür an, dass Du Deinen Nordstern findest, wenn Du Dich orientierungslos fühlst.

 

Ich trete dafür an, dass Du Dich selbst wieder findest - zwischen dem Innen und dem Außen, zwischen Herz und Verstand, zwischen Müssen und Wollen, zwischen all den vermeintlichen Gegensätzen, inmitten all der Dualitäten in deinem Leben.

 

Ich trete dafür an, dass Du Deine Einzigartigkeit erkennst und Deine Individualität lebst - ohne wenn und aber. 

Was möchtest Du über mich wissen?

Meine Vita

Coaching & Therapie

Systemisches Coaching

Traumasensibles Coaching

Gesprächstherapie nach Carl Rogers

Hypnotherapie nach Milton Erickson

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Achtsamkeitstraining zur Stresswältigung

Stressmanagement nach Gert Kaluza

Atemcoaching nach Max Strom

Nervensystemarbeit

Yoga

500h Yoga Teacher Training (Yoga Alliance)

Meditation und Pranayama (Atemtechniken)

Yogatherapie

Yin Yoga und Yoga Nidra

Restorative Yoga

Prä- und Postnatales Yoga

Senioren- und Rückenyoga

...und davor

BWL-Studium

Fremdsprachenkorrespondentin

Anne Hehl.jpg

Facts

Mom

Ich bin von ganzem Herzen gerne Mama - 

eines Teenagermädchens

und eines rumänischen vierbeinigen Opas.

Magic

Als Jungfraugeborene mit Aszendent Jungfrau sind Ratio und Realismus meine zweiten Vornamen. Aber ohne eine ordentliche Portion Magie geht's nicht.

Movement

Viele Jahre meines Lebens dachte ich, ich bin die unsportlichste Person des Planeten - jetzt gibt's kaum Tage ohne Bewegung.

Mornings

Ich bin ein Morgenmensch durch und durch, eine echte Lärche. Ich liebe die Zeit, wenn der Tag noch ganz jung ist und wie ein unbeschriebenes Blatt Papier vor uns liegt.

Meditation

Mein Kopf ist oft so voll mit Gedanken, Ideen und Plänen wie eine Ölsardinenbüchse. Meditation hilft mir beim Aufräumen und Entrümpeln.

Me

Ich bin lange Zeit gar nicht gut mit mir umgegangen und habe sehr mit mir gehadert. Mittlerweile bin ich ein ziemlicher Fan von mir. Nicht immer, aber immer öfter.

Und so begleite ich Dich in
Deine GESUNDE INDIVIDUALITÄT

Lass uns gemeinsam Deine Ressourcen aktivieren, die in Dir schlummern. Du trägst alle Antworten in Dir.

Manchmal merken wir erst zu spät, dass wir uns in die falsche Richtung bewegt haben. Du bist nicht alleine.

Yoga heißt Verbindung.

Dein Körper, dein Geist,

Deine Seele. Ich begleite Dich dabei, Dich wieder mit Dir selbst zu verbinden.

bottom of page